News und Eindrücke

Hier finden Sie Neuigkeiten und Impressionen vom Schnieder-Hoff und seinen Bewohnern: 

07.10.2023: Turnier in Lilienthal

Ein schöner Saisonabschluss: Johanna gewinnt auf ihrem Isländer Stjarni souverän mit 8,0 die Dressurreiterprüfung Klasse E. In der E-Dressur holen sich die beiden in einem starken Starterfeld den 7. Platz.
Im Springreiterwettbewerb wird Johanna auf Sir Rupert 5., Philine platziert sich knapp dahinter auf dem 6. Platz.

24.09.2023: Turnier in Thedinghausen

Philine wird nach ihrem besten  Ritt in dieser Saison 2. im Springreiterwettbewerb und musste sich nur Liam Nagel geschlagen geben. Im E-Springen wird sie auf Sir Rupert 5. und im Caprilli-Test 2.
Stjarni ist zum ersten Mal im Caprilli-Wettbewerb platziert (4. Platz), im Dressurreiterwettbewerb wird Johanna mit ihrem Isländer 3. 


18.09.2023: Turnier in Schneverdingen

So etwas gab es noch nie! 
Philine gewinnt den Dressurreiterwettbewerb UND die E-Dressur mit Sir Rupert. Johanna kann sich in beiden Prüfungen mit Stjarni direkt dahinter auf dem zweiten Platz rangieren. 


05.08.2023: Turnier in Langwedel-Etelsen

Philine wird nach ihrem besten  Ritt in dieser Saison 2. im Springreiterwettbewerb und musste sich nur Liam Nagel geschlagen geben. Im E-Springen wird sie auf Sir Rupert 5. und im Caprilli-Test 2.
Stjarni ist zum ersten Mal im Caprilli-Wettbewerb platziert (4. Platz), im Dressurreiterwettbewerb wird Johanna mit ihrem Isländer 3. 

22.-23.07. 2023: Turnier in Wechold

Und wieder ein erfolgreiches Wochenende für die Mädels vom Schnieder-Hoff: Im Jugendpokal erreicht Johanna  nach dem Springen mit Sir Rupert (5. Platz) und der Dressur auf Stjarni (4. Platz) den 2. Platz. Philine wird mit Sir Rupert 5.

02.07 .2023: Turnier in Lohberg

Johanna wünscht sich zum Geburtstag, dass sie aufs Turnier fahren darf. Gesagt, getan. Und prompt beschenkt Stjarni sie mit dem 3. Platz im Dressurreiterwettbewerb der Klasse E.

Bestanden!

Philine und Johanna haben es geschafft: Sie haben ihr Reitabzeichen DRA VI erfolgreich nach einem lehrreichen Lehrgang bestanden.

18.05.2023 -Wir haben es gewagt:

Wir haben Soete Deern von Cadlanvalley`s Sir Ivanhoe decken lassen! Seine Eigenleistung (Tagessieger seiner Hengstleistungsprüfung), sein Springvermögen (Freispringen 8,5), seine Rittigkeit und guten Grundgangarten (Galopp 8,5) sowie sein Leistungsstamm (Vater Boston Bonaparte zählt zu den erfolgreichsten Welsh-Hengsten / seine Mutter Newtonhill Kerry entstammt einem ansehnlichen Stutenstamm) haben uns überzeugt, diese Anpassung zu wagen. Wir hoffen, dass nun alles gut geht und freuen uns auf ein springgewaltiges Endmaßpony in Sonderfarbe!

04.06.2023: Turnier in Visselhövede

Philine wird nach einer schönen Runde beim Springreiterwettbewerb der Klasse E auf Sir Rupert mit dem 3. Platz belohnt!

18.05.2023: Turnier in Langwedel-Langwedelermoor

Philine gewinnt den Reiterwettbewerb Schritt-Trab-Galopp in ihrer Abteilung. Johanna platziert sich in ihrer Abteilung auf dem 3. Platz! 

16.04. 2023: Turnier in Wintermoor-Wägerhof

Was für ein Erfolg! Johanna und Stjarni wurden in ihrer ersten E-Dressur gleich 5. und auch im Dressurreiterwettbewerb der Klasse E konnten sie sich über einen 5. Platz freuen!
Philine und Sir Rupert wurden im Caprilli-Test für ihre tolle Runde mit dem 3. Platz belohnt.